jobs.MOPO.de
jobs.mopo.de
Suche einblenden
Anzeige

Stellenangebote für Architektur / Bauwesen

Jobs per E-Mail abonnieren

Kostenlos und passend zu Ihrer Suche

Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

18.01.2018 / Apodo Bauen + Wohnen GmbH & Co. KG / Dortmund
Steuerung und Überwachung der schlüsselfertigen Ausführung in terminlicher, wirtschaftlicher und qualitativer Hinsicht; Zusammenarbeit mit Architekten, Fachplanern, Gutachtern und Behörden; Mitwirkung sowie Vorbereitung von Nachunternehmervergaben;...

18.01.2018 / GOLDBECK GmbH / Bielefeld, Monheim am Rhein, Treuen
Projektorientierte Erarbeitung von Baugrund- und Gründungskonzepten; Durchführung erdstatischer Berechnungen; Abstimmung des statischen Systems auf den Baugrund; Ausschreibung, Vergabevorbereitung sowie Koordination und Betreuung;...

18.01.2018 / GOLDBECK GmbH / Bielefeld
Weiterentwicklung von Prozessoptimierungen sowie Wissensvermittlung in unsere Niederlassungen zur Erhöhung der Fachkompetenz; Arbeits- und Vergabevorbereitung, Erstellung von Bauablaufkonzepten, Koordination und Steuerung;...

18.01.2018 / GOLDBECK GmbH / Bielefeld, Treuen, Hamburg, Kassel, Köln
Erstellen von Entwässerungskonzepten; Abstimmung mit Genehmigungsbehörden; Außenanlagen- und Entwässerungsplanung; Koordination von externen Ingenieurbüros; Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe von Tiefbauleistungen an Nachunternehmer;...

18.01.2018 / Bolta Werke GmbH / Leinburg
Verantwortlich für Planung und Weiterentwicklung des Standortes in allen baulichen Fragestellungen; Führung und Weiterentwicklung des Teams Gebäudemanagement; Koordination von Architekten, Fremdfirmen und Behörden;...

18.01.2018 / pm5 Projektmanagement GmbH / München
Du stehst an unserer Seite als Ansprechpartner für sämtliche Belange unserer Auftraggeber zur Verfügung. Du steuerst aktiv in Zusammenarbeit mit deinem persönlichen Mentor die Schnittstellen im Planungsteam, Termine, Kosten und Qualitäten;...

18.01.2018 / August Reiners Bauunternehmung GmbH / Berlin, Wolgast
Erarbeitung von Angebots-, Auftrags- und Nachtragskalkulationen; Kostenschätzungen/Massenermittlungen/Sondervorschläge; Unterstützung bei der Vorauswahl der zu kalkulierenden Projekte; Mitarbeit bei der Subunternehmervergabe;...

18.01.2018 / SPESA Spezialbau und Sanierung GmbH / Schrobenhausen Raum Ingolstadt
Arbeitsvorbereitung sowie Steuerung des termingerechten Bauablaufes; Koordination der gewerblichen Mitarbeiter und Nachunternehmer; Abrechnung, Leistungs- und Kostenkontrolle sowie Nachtragsmanagement;...

18.01.2018 / August Reiners Bauunternehmung GmbH / Berlin, Wolgast
Verantwortung für Kosten, Termine und Qualität der Bauvorhaben; aktive Mitarbeit bei der NU-Vergabe; Zusammenarbeit mit Behörden, Architekten und Fachingenieuren; Aufmaß- und Rechnungserstellung gegenüber Auftraggebern;...

18.01.2018 / August Reiners Bauunternehmung GmbH / Berlin
Fachliche Leitung des Kalkulationsteams sowie der Arbeitsvorbereitung; Erarbeitung von Angebots-, Auftrags- und Nachtragskalkulationen; Kostenschätzungen / Massenermittlungen / Sondervorschläge;...

18.01.2018 / August Reiners Bauunternehmung GmbH / Berlin
Führung eines Bauleiterteams sowie unserer Poliere und gewerblichen Mitarbeiter; Personalplanung; Verantwortung für Kosten, Termine und Qualität der Bauvorhaben; aktive Mitarbeit bei der NU-Vergabe;...

18.01.2018 / LV Baumanagement AG – Baugrund + Baugrube / Hamburg, Bremen, Lanze
Planung im Erd- und Grundbau mit dem Schwerpunkt Baugrubenplanung; Baugrubenmanagement inkl. Ausschreibung, Vergabe und Bauüberwachung;...

18.01.2018 / Deutsche Doka Schalungstechnik GmbH / Stuttgart, Weil im Schönbuch
Erarbeitung von Schalungs-Konzepten für einen optimierten Bauablauf; eigenständige Kalkulation von wirtschaftlichen Schalungslösungen; Einsatzplanung von Doka-Schalungsgeräten für Projekte des Hoch- und Tiefbaus;...

18.01.2018 / LeitWerk AG / Nürnberg
Sie sind überwiegend für die Bauüberwachung nach HOAI §34 Leistungsphase 8/9 verantwortlich;...

18.01.2018 / REAL INNENAUSBAU AG / Saarbrücken
Koordination der verschiedenen Gewerke auf der Baustelle; Detaillierte Kontrolle des Bauzeitenplans; Kommunikation mit den Bauherren und den Gewerken/Sub-Unternehmern; Teilnahme an Baubesprechungen und Bauabnahmen;...

18.01.2018 / REAL INNENAUSBAU AG / Saarbrücken
Komplettabwicklung von Aus- und Neubauprojekten innerhalb Luxemburgs; Abstimmung und Zusammenarbeit mit internen und externen Fachabteilungen sowie die Beratung unserer Kunden; Auswahl, Vergabe und Steuerung von externen Dienstleistern;...

18.01.2018 / Stadt Freising / Freising
Mitwirkung bei der Erstellung von Ingenieurverträgen, der Prüfung und Freigabe der Planunterlagen sowie der Prüfung und Abrechnung der Ingenieur- und Gutachterleistungen; Abstimmung mit anderen Fachämtern und Behörden;...

18.01.2018 / ABEL Mobilfunk GmbH & Co. KG / Rödermark
Fachkraft im Elektrohandwerk oder haben eine vergleichbare Ausbildung und eine Berufserfahrung;...

18.01.2018 / Unger Stahlbau GmbH / Düsseldorf
Projektabwicklung im Bereich Stahlhochbau in Abstimmung mit dem Projektleiter; Koordination und Kontrolle von Eigen- und Fremdleistungen auf der Baustelle; Einteilung von Personal und Geräten; Teilnahme an Baubesprechungen;...

18.01.2018 / Josef Schnell GmbH / Hirschberg an der Bergstraße
Sie sind der Kopf, koordinieren Geräte, Material und Mitarbeiter und übernehmen die Verantwortung für einen reibungslosen Ablauf;...

18.01.2018 / Engelbert Schneider GmbH & Co. KG / Haigerloch bei Stuttgart
Herstellung von Straßenbelägen aus Asphaltgemischen; Bedienen von schwerem Baugerät (Fertiger, Walze, Radlader); Pflege, Wartung und Umrüstung der Geräte;...

18.01.2018 / conceptk GmbH / Regensburg
In einem kooperativen integralen Prozess erarbeiten Sie im Team unter anderem Machbarkeitsstudien, Vorlagen zur Herbeiführung von politischen Entscheidungen, Förderanträge und die hierfür notwendigen Konzepte sowie Masterpläne zur Planung;...

18.01.2018 / Römerhaus Bauträger GmbH / Schifferstadt
Planerische Umsetzung von der Entwurfsphase bis zu den Werkplänen; Erstellung von Genehmigungsunterlagen; Zusammenarbeit mit den am Bau beteiligten Fachplanern;...

18.01.2018 / GIGA GmbH / Berlin
Projektverantwortung Eisenbahninfrastrukturprojekte; Koordination von Bauabwicklung - Durchführung der Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle und -steuerung inkl. interner Berichterstattung; Übernahme von Pflichten und Tätigkeiten des Bauüberwachers;...

18.01.2018 / Hetzel + Sponheuer GmbH & Co. KG / Ludwigshafen am Rhein
Bearbeitung von Leistungsanfragen unserer potenziellen Kunden und unserer Auftraggeber in Abstimmung mit unserer Ausschreibungskoordinierung; Weiterentwicklung und Pflege unseres Kundenstamms;...

Das Berufsfeld „Architektur / Bauwesen“ findest Du spannend?

Dann erfahre hier mehr. Wir sagen Dir, was man unter dem Berufsfeld „Architektur / Bauwesen“ versteht, welche unterschiedlichen Bereiche es innerhalb des Berufsfelds „Architektur / Bauwesen“ gibt und welche Aufgaben im Arbeitsalltag auf Dich warten. Zusätzlich erfährst Du, welche schulischen Qualifikationen Du mitbringen musst, um erfolgreich in den Job zu starten, mit welchem Einstiegsgehalt Du in Hamburg rechnen kannst und wie die Karriereaussichten sind.

Was kannst Du Dir unter dem Berufsfeld „Architektur / Bauwesen“ vorstellen?

Architekten bzw. Fachkräfte im Bauwesen sind für das Planen und Konstruieren von Bauwerken zuständig. Dabei müssen sie ziemliche viele Faktoren berücksichtigen. Auf der einen Seite gibt es den technischen und wirtschaftlichen Aspekt, bei dem möglichst schnell und kostengünstig gebaut werden soll. Auf der anderen Seite soll der ökologische und soziale Aspekt nicht unberücksichtigt gelassen werden. So ist bspw. der Umweltschutz ein großes Thema. Gerade in der heutigen Zeit wird auch immer mehr Wert auf die Energieeffizienz gelegt, die bei der Planung eines Gebäudes optimal mit einfließen muss.

Welche Aufgaben hat das Berufsfeld „Architektur / Bauwesen“ zu bieten?

Zu den Aufgaben von Architekten bzw. Fachkräften im Bauwesen gehört die Durchführung von Vermessungsarbeiten und die Aufbereitung von Geodaten bevor es zur Planung und Konstruktion von Bauprojekten kommt. Zusätzlich muss die Bauleitung die Planung, Ausführung und die Zusammenarbeit aller Beteiligten effizient aufeinander abstimmen und koordinieren. Auch die Einhaltung von Terminen und Kosten ist enorm wichtig, da Bauprojekte unheimlich kosten- und zeitintensiv sind. Während des gesamten Bauprojekts sind die Architekten bzw. die Fachkräfte im Bauwesen einerseits für eine stetige Bauüberwachung zuständig, um Fehler sofort zu erkennen und beheben zu können. Anderseits stehen sie dem Auftraggeber beratend und betreuend zur Verfügung, um aufkommende Fragen zu klären.

Welche Voraussetzungen sind für das Berufsfeld „Architektur / Bauwesen“ notwendig?

Wenn Du in das „Architektur / Bauwesen“-Berufsfeld einsteigen möchtest, hast Du die Wahl einer Berufsausbildung oder eines Studiums. Während der Berufsausbildung im Bereich der Architektur/des Bauwesens wirst Du bspw. lernen, wie Vermessungsarbeiten durchgeführt und Baupläne gezeichnet werden. Folgende Berufe im Bauwesen ermöglichen dir den Weg in dieses Berufsfeld:

  • Bauzeichner
  • Gerüstbauer
  • Baustoffprüfer
  • Dachdecker
  • Geomatiker
  • Maurer
  • Vermessungstechniker
  • Straßenbauer

Möchtest Du im „Architektur/Bauwesen“-Bereich studieren, gibt es auch hier verschiedene Möglichkeiten, die Dir den Berufseinstieg ermöglichen. Folgende Studiengänge, die auf einen Bachelor- und/oder Masterabschluss aufbauen, sind empfehlenswert:

  • Architektur
  • Landschaftsarchitektur
  • Innenarchitektur
  • Bauwesen

Persönliche Voraussetzungen für das Berufsfeld „Architektur / Bauwesen“

Für das Berufsfeld der Architektur bzw. des Bauwesens benötigst Du unbedingt Physik- und Mathematikkenntnisse und auch ein handwerklich-technisches Geschick sind nur von Vorteil, weil Du teilweise selbst (Teil-)Zeichnungen entwerfen musst. Natürlich werden auch Computer-Programme (z.B. CAD-Software) benutzt, um Konstruktionen zu zeichnen. Deswegen runden Computerkenntnisse das Berufsbild ab.

Die Soft Skills in dem „Architektur / Bauwesen“-Berufsfeld erleichtern Dir Deinen Arbeitsalltag, sofern Du über sie verfügst. Um die Ideen und Vorstellungen Deiner Auftraggeber umsetzen zu können, brauchst Du zum einen Kreativität und Organisationstalent und zum anderen ein analytisches Denkvermögen, um den Wünschen des Auftraggebers gerecht zu werden. Damit die Bauwerke auch realistisch, tragbar, stabil und nachhaltig sind, hat akkurates Planen und Arbeiten höchste Priorität – auch unter Zeit- und Kostendruck. Dies gelingt am besten im Team. Dort trefft ihr Absprachen, lasst euer gesamtes Knowhow zusammenfließen und arbeitet gemeinsam zielorientiert.

Wie sind die Karrieremöglichkeiten und (Einstiegs-) Gehälter im Berufsfeld „Architektur / Bauwesen“ in Hamburg?

Auf dem Arbeitsmarkt besteht eine andauernde Nachfrage nach guten Arbeitskräften, da ständig Sanierungsarbeiten durchgeführt werden oder Neubauten errichtet werden sollen. Dennoch solltest Du die Anzahl an Konkurrenten nicht unterschätzen. Durch die wachsende Bedeutung der Energieeffizienz, ergibt sich für Deine Karriere in dem „Architektur / Bauwesen“-Berufsfeld die Option, Spezialist auf diesem Gebiet zu werden und Dich von der Konkurrenz abzuheben. Falls Du Dich für eine Ausbildung entscheiden möchtest, besteht die Möglichkeit nach den ersten Berufsjahren eine Fortbildung zum Bautechniker zu absolvieren. Damit qualifizierst Du Dich für die mittlere Führungsposition, auf der Du bspw. für die Planung, Koordinierung und Überwachung des Bauprojektes zuständig bist. Zusätzlich öffnet sich mit dem Bautechniker auch die Tür zur Selbstständigkeit. Auch als angestellter Architekt kannst Du die Karriereleiter hochklettern, indem Du erst die Projektleitung und Koordination übernimmst und anschließend als Büroleiter tätig wirst. Abhängig von Ausbildung, Berufserfahrung und Größe des Unternehmens bzw. des Architekturbüros, sind durchschnittliche Einstiegsgehälter in dem „Architektur / Bauwesen“-Berufsfeld in Hamburg von 2.400 Euro – 4.600 Euro brutto pro Monat möglich. Als Selbstständiger bzw. Freiberufler kannst Du im Durchschnitt bis zu 43.000 Euro im Jahr verdienen.

Mehr anzeigen