jobs.MOPO.de
jobs.mopo.de
Suche einblenden
Anzeige

Ausbildungsplätze

Jobs per E-Mail abonnieren

Kostenlos und passend zu Ihrer Suche

Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

Mitarbeit in unseren modernen Pflegeeinrichtungen; Einsätze nach Ausbildungsplan mit der kooperierenden Schule; Kennenlernen der verschiedenen Arbeitsbereiche in der Pflege;...

28.07.2021 / Landratsamt Garmisch-Partenkirchen / Garmisch-Partenkirchen
Einen zukunftsorientierten Beruf bei abwechslungsreicher und vielseitiger Tätigkeit eine fundierte und vielfältige Ausbildung mit umfangreicher Betreuung und Unterstützung; sehr gute Übernahmechancen;flexible Arbeitszeiten;...

28.07.2021 / Power Service GmbH / Heilbronn
In Ihrer Ausbildung erlernen Sie die Annahme und Lagerung von Gütern; Weiterhin eignen Sie sich das Kommissionieren, Verpacken und den Versand von Gütern an;...

28.07.2021 / Power Service GmbH / Heilbronn
Während Deiner Ausbildung erlernst Du die Herstellung und Inbetriebnahme elektronischer Komponenten; weiterhin gehört die Konfiguration von IT-Systemen zu deinem Lernbereich; abschließend vermitteln wir Dir das Bearbeiten, Montieren und Verbinden von;...

28.07.2021 / WIR-FÜR-SIE Parfümerie GmbH / Mülheim-Kärlich
Wir erwarten von Ihnen die Fachhochschulreife;...

28.07.2021 / Hensoldt / Oberkochen
In diesem Beruf sind Sie verantwortlich für die Herstellung und Montage von mechanischen Produkten; Ihren Aufgaben gehören zudem die Wartung und die Instandhaltung der Produkte;...

28.07.2021 / Hensoldt / Oberkochen
In diesem Beruf sind Sie nach Ihrer Ausbildung verantwortlich für die Herstellung und Instandhaltung von Geräten und Systemen zur Übertragung und Verarbeitung unterschiedlichster Daten wie z.B. Video- und Bilddaten;...

28.07.2021 / Hensoldt / Oberkochen
In diesem Beruf erstellen und montieren Sie komplexe Systeme aus mechanischen, optischen und elektronischen Bestandteilen; die fertigen Baugruppen und nehmen Sie in Betrieb, programmieren oder installieren zugehörige Software;...

28.07.2021 / NORMTEILE VERTRIEBS GMBH / Stuttgart
Eine abwechslungsreiche, dreijährige Ausbildung zum Kaufmann/ -kauffrau im Groß- und Außenhandelsmanagement mit der Fachrichtung „Großhandel“; Deine persönlichen Fähigkeiten werden individuell gefördert;...

27.07.2021 / SYNLAB MVZ Leverkusen GmbH / Leverkusen
Während Deiner Ausbildung bieten wir Dir tiefgehende Einblicke in alle relevanten Fachbereiche unseres Labors. Neben der Probenannahme, -vorbereitung und -verteilung für die analytischen Abteilungen;...

27.07.2021 / Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) / Bonn, Köln, Düsseldorf
Verwaltung und Bewirtschaftung von Immobilien; Vermittlung sowie Verkauf von zu Wohn- und Gewerbezwecken genutzten Immobilien sowie die Erstellung und Auswertung von Exposés; Abwicklung von Vertragsangelegenheiten, z. B. bei Miet- oder Pachtverträgen;...

Wir bieten Dir: Praxiserfahrung, wertvolles Know-how und Einblicke in ein erfolgreich wachsendes Unternehmen; einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Ausbildungsalltag; ein freundliches und familiäres Team;...

27.07.2021 / Dachbau Mammendorf GmbH / Mammendorf
Beruf mit Tradition modernste Technik tolle Projekte hilfsbereite Kollegen gute Bezahlung freie Freitage abwechslungsreiche Aufgaben Betriebsausflüge;...

27.07.2021 / Mall GmbH / Ettlingen
Zu Deinen Aufgaben gehört die Materialbeschaffung sowie die Kundenbetreuung;...

27.07.2021 / Stadt Nürnberg / Nürnberg
Entgegennahme von Notrufen; eigenständige Disposition von Einsatzmitteln und Geräten der Feuerwehren, des Rettungsdienstes und des Krankentransportes im Großraum; Steuerung der Patientenströme in die Kliniken; Alarmweitergabe an andere Stellen;...

27.07.2021 / Peter Kattenbeck GmbH / Nürnberg
Sie erhalten eine fundierte praxisbezogene Ausbildung mit vielfältigen Schwerpunkten; durchlaufen alle relevanten Abteilungen und bearbeiten – je nach Ausbildungsstand – auch eigenständig Sachbearbeitungsgebiete und Projekte in mehrwöchigen Einsätzen;...

27.07.2021 / Goldbeck GmbH / Planegg
Du fertigst Pläne von Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung an (gebäude- und anlagentechnische Einrichtungen sowie Elektroinstallationen); erlernst die Grundlagen des technischen Zeichnens und erstellst am Ende eigenständig Zeichnungen;...

27.07.2021 / Stadtwerk Tauberfranken GmbH / Bad Mergentheim
Sie üben kaufmännische und organisatorische Tätigkeiten aus und nutzen hierzu Computer, Telefon und digitale Medien. Die Kundenbedürfnisse stehen dabei im Mittelpunkt;...

27.07.2021 / Frankfurter Rotkreuz-Kliniken e.V. / Frankfurt am Main
Betreuung unserer Patienten vor, während und nach der Behandlung; Organisation und Durchführung apparativer Diagnostik und Therapie (z. B. Ruhe-EKG, Lasertherapie und EMG) sowie der prästationären Diagnostik; mitwirken bei der Leistungsabrechnung;...

27.07.2021 / Fraport AG / Flughafen Frankfurt
Die Ausbildung dauert 3 Jahre und ist in zwei Abschnitte unterteilt. In den ersten 1,5 Jahren erhalten Sie eine handwerkliche Kompaktausbildung;...

27.07.2021 / Lehmanns Media GmbH / Bietigheim-Bissingen
In unserem modernen Handelsunternehmen erlernst Du als Fachkraft für Lagerlogistik die komplette Lagerorganisation von Warenannahme, Wareneingang, über die Lagerhaltung bis hin zu Kommissionierung, Warenausgang und Versandabwicklung;...

27.07.2021 / Hanseatic Power Solutions GmbH / Norderstedt
Aufgabenbereich eines Elektronikers (m/w/d) für Betriebstechnik ist der mechanische und elektronische Aufbau von Schalt- und Steueranlagen sowie deren Programmierung und Prüfung;...

27.07.2021 / HME Brass Germany GmbH / Berlin
Aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Baugruppen und Komponenten komplexe mechatronische Systeme bauen; die einzelnen Bauteile prüfen und zu Systemen und Anlagen montieren; die fertigen Anlagen in Betrieb nehmen;...

27.07.2021 / InEK GmbH / Siegburg
Organisation und Dokumentation; Aufgaben in der Verwaltung und im Rechnungswesen; Unterstützung im Bereich der Datenannahme; Unterstützung von interessanten Projekten als späterer Teil des Teams;...

27.07.2021 / HME Brass Germany GmbH / Berlin
Leitungsführungssysteme, Informations- und Energieleitungen montieren und installieren; Maschinen und Antriebssysteme einschließlich pneumatischer/ hydraulischer Komponenten installieren und einrichten; Schaltgeräte und Automatisierungssysteme;...

Du interessierst Dich für einen Ausbildungsplatz in Hamburg?

Du möchtest nach der Schule Geld verdienen, weil ständiges Lernen während eines Studium nicht das Richtige für Dich ist? Dann ist eine Berufsausbildung in Hamburg die Lösung für Dich, wenn Du auch in der schönsten Stadt der Welt leben und arbeiten möchtest. Mit einer Berufsausbildung beginnst Du den ersten Schritt in Richtung Unabhängigkeit und Du öffnest Dir die Tür in die Berufswelt. Mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung bist Du eine qualifizierte Fachkraft, die sowohl regional, national aber auch international gefragt ist. Die wichtigsten Informationen rund um das Thema Ausbildungsberufe und Ausbildungsplätze findest Du hier.

Allgemeine Informationen zu Ausbildungsplätzen.

Die Dauer der Berufsausbildung hängt von der Branche ab, in der Du Deine Lehrstelle absolvierst. In der Regel dauern Berufsausbildungen zwei bis dreieinhalb Jahre. Durch die duale Berufsausbildung nimmst Du Deinen Ausbildungsplatz in einem Betrieb wahr und besuchst regelmäßig die Berufsschule. So kannst Du in der Berufsschule alle notwendigen Inhalte theoretisch lernen und diese praktisch bei Deinem Betrieb vor Ort umsetzen. Dein Ausbilder oder auch Deine Kollegen werden Dir gerne Hilfestellung leisten und Dir nützliche Tipps verraten, die Dir das Arbeiten erleichtern und Dir beim Lernen helfen. Jetzt magst Du Dich eventuell fragen, welche Voraussetzungen Du für eine Berufsausbildung brauchst. Hier solltest Du zwischen schulischen und persönlichen Voraussetzungen für eine Ausbildungsstelle unterscheiden. Natürlich unterscheiden sich diese von Ausbildungsberuf zu Ausbildungsberuf. Grundsätzlich verlangen die Betriebe aber mindestens einen Hauptschulabschluss bzw. einen Realschulabschluss und für manche Ausbildungsplätze wird auch die Fachhochschulreife oder das Abitur verlangt. Zusätzlich achten viele Betriebe noch auf gute Noten in den Hauptfächern Mathe und Deutsch und teilweise auch Englisch. Aber auch andere Schulfächer – wie Physik oder Chemie – können in einigen Berufsausbildungen eine große Rolle spielen. Bewirbst Du Dich mit einer Fachhochschulreife oder mit dem Abitur, kann es bei einigen Lehrstellen sein, dass Du die Dauer der Berufsausbildung um bis zu ein Jahr verkürzen kannst, weil Du bereits während Deiner Hochschulzeit gewisse Themen lernst, die Du Dir für Deine Berufsausbildung anrechnen lassen kannst und nicht noch einmal lernen musst. Neben den schulischen Voraussetzungen sind aber auch die persönlichen Voraussetzungen unheimlich wichtig. Denn niemanden nützt es, wenn Du ein hervorragender Schüler bist, aber über keine sozialen Fähigkeiten wie bspw. Verantwortungsbewusstsein, Respekt, Einfühlungsvermögen, Teamgeist oder Zuverlässigkeit verfügst. In manchen Ausbildungsberufen sind diese und andere Eigenschaften sogar wichtiger als Deine Qualifikationen. Ein weiterer wesentlicher Punkt, der Dich bestimmt stark interessiert, ist die Frage nach dem Gehalt während Deiner Ausbildungszeit. Allgemein sind die Ausbildungsgehälter geringer als die Gehälter von Ausgelernten, da Du als Auszubildende/r noch vieles lernen musst und Du kaum Verantwortung übernimmst. Für alle Ausbildungsberufe gilt, dass der Ausbildungslohn gestaffelt ist und sich in jedem Ausbildungsjahr erhöht. Dennoch kann aber keine allgemeingültige Aussage über die Höhe des Ausbildungsgehalts getroffen werden, da sich das Gehalt von Branche zu Branche und auch innerhalb einer Branche von Betrieb zu Betrieb unterscheidet und auch die Region ausschlaggebend ist. So verdient ein Friseur-Azubi im ersten Ausbildungsjahr monatlich nur um die 407 Euro brutto, wohingegen ein Auszubildender als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen im ersten Ausbildungsjahr einen monatlichen Bruttolohn in Höhe von ca. 960 Euro erhält.

Für welchen Ausbildungsplatz entscheidest Du Dich?

Nun stellt sich die Frage, welche Ausbildungsstelle die richtige für Dich ist. Um Dir diese Frage zu beantworten, solltest Du Dir ausreichend Zeit nehmen und Dir Gedanken über gewisse Punkte machen. Überlege Dir, was Dich wirklich interessiert und was Dich glücklich macht. Wo liegen Deine Stärken und Deine Schwächen? Was macht Dir Spaß und was raubt Dir eher die Nerven? Rede mit Deiner Familie, mit Deinen Freunden oder mit neutralen Personen wie Deinen Lehrern oder Deinem Sporttrainer. Auch die Frage „Wo siehst Du Dich in fünf oder zehn Jahren?“ kann Dir bei der Auswahl für Deine richtige Lehrstelle weiterhelfen. Und um einen kleinen Überblick über mögliche Ausbildungsberufe und deren Inhalten zu bekommen, kannst Du online recherchieren. Daneben kann auch das Absolvieren von Praktika zur Entscheidungsfindung beitragen.

Mehr anzeigen