jobs.MOPO.de
jobs.mopo.de
Suche einblenden
Anzeige

Stellenangebote für Sicherheitsdienste

Jobs per E-Mail abonnieren

Kostenlos und passend zu Ihrer Suche

Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

20.05.2018 / Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH / Ochsenfurt bei Würzburg
Tor- und Pfortendienst; Überwachung von Meldeanlagen; Besucher- und Zutrittskontrolle; Streifengänge; Wiegetätigkeiten; Lkw-Kontrollen;...

19.05.2018 / Schulz Security / München
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

Empfangs- und Telefondienst; Anmeldung und Weiterleitung von Besuchern, Fremdfirmen und Lieferanten; Ausgabe von Haus- und Besucherausweisen; Alarmbearbeitung der Gefahrenmeldeanlage inklusive Alarmierung der Werksfeuerwehr;...

18.05.2018 / Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH / Freising bei München, Nittenau bei Regensburg, Neutraubling bei Regensburg, Rosenheim, Flensbur
Kontrollgänge im Werksgelände inklusive Gebäude; Pfortendienst / Empfangsdienst; Bedienung der Sicherheitstechnik; Anmeldung und Weiterleitung von Besuchern, Fremdfirmen und Lieferanten; Alarmintervention und Revierdienst;...

Umsetzung von Schutzkonzepten, strategisches und operatives eigenverantwortliches Arbeiten unter Berücksichtigung unserer Kundenvorgaben für Leistungen im Werkschutz für den Standort Leipzig und externen Objekten im Mehrschichtbetrieb;...

16.05.2018 / Securitas Personalmanagement GmbH / Wetzlar
Kontrolle ein- und ausfahrender Fahrzeuge; Begrüßung und Weiterleitung von Besuchern und Lieferanten Schlüsselverwaltung; Kontroll- und Schließrunden; vorbeugender Brandschutz; Erstellung von Ausweisen; Überwachen der Sicherheits- und Meldetechnik;...

14.05.2018 / WWD Dienstleistung GmbH / Regensburg
Werkschutz; Pforten- und Empfangsdienste;...

12.05.2018 / Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH / München-Flughafen
An Sicherheitskontrollstellen des Flughafens überprüfen Sie im Team Personen, Waren und Fahrzeuge auf verdächtige Gegenstände, dabei nutzen Sie moderne Sicherheitstechnik und sorgen so für Sicherheit und Service;...

12.05.2018 / WAKO Nord Hamburg GmbH / Hamburg
Mitarbeiterführung und Mitarbeitereinsatzplanung; Ermittlung des Qualifizierungs- und Schulungsbedarfs; Vorbereitung und Durchführung von Schulungen; Ermittlung des Personalbedarfs; Mitwirkung bei der Personalauswahl;...

11.05.2018 / SECAREER / Frankfurt am Main, München, Stuttgart, Karlsruhe, Nürnberg
Branchenspezifische Tätigkeiten des Objekt- und Werkschutzes; Kontroll- und Schließdienste; Gewährleistung der Sicherheit von Personen; Besucheranmeldung und Personenkontrolle;...

09.05.2018 / WHD Wachdienst Heidelberg GmbH / Heidelberg
Telefonzentrale Annahme und Weiterleitung von Telefonaten; Empfang und Betreuung von Besuchern; Fuhrparkunterstützung Ausgabe und Rückgabe von Poolfahrzeuge; Erstellen von Übersichten für den FM Bereich;...

07.05.2018 / POWER PERSONEN-OBJEKT-WERKSCHUTZ GMBH / Dresden
Absicherung von Kaufhäusern, Bekleidungshäusern und Technikmärkten während der Öffnungszeiten. Aufdeckung und Bearbeitung von Straftaten und Delikten im Einzelhandel. Planung und Umsetzung von präventiven Maßnahmen;...

07.05.2018 / RHEINLAND KULTUR GmbH / Mechernich
Telefon- und Empfangsdienst; Schlüsselausgabe und -annahme; Überwachung der Brand- und Einbruchmeldeanlage; Kontrolle der Videoüberwachungsanlage; Schließ- und Kontrollgänge auf dem gesamten Gelände;...

07.05.2018 / Securitas Personalmanagement GmbH / Frankfurt am Main
Empfang der Hotel-Gäste; Durchführung von Check-in und Check-out; Annahme von Reservierungswünschen; Durchführung des Tagesabschlusses; Sicherheitsrundgänge und Schließdienste (Fenster, Türen etc.); Weckrufe, Taxibuchungen, Verteilung von Zeitungen;...

06.05.2018 / SECAREER / Magdeburg
Erfüllung der Tätigkeiten gemäß objektspezifischer Dienstanweisung (oDa) wie z. B.: Für Sicherheit und Ordnung im Objekt sorgen; Besucher- und Lieferantenmanagement; Zutrittskontrolldienste; Überwachen von technischen Anlagen;...

04.05.2018 / Stadt Nürtingen / Nürtingen
Uniformierter Streifendienst mit Überwachung des ruhenden Verkehrs sowie des fließenden Verkehrs durch Geschwindigkeitsmessungen; Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften sowie der örtlichen Polizeiverordnung;...

04.05.2018 / WAKO NORD HAMBURG GmbH / Hamburg, Hamburg, Niedersachsen
Verantwortlich für die erfolgreiche Führung des Bereiches SPNV/ ÖPV; Personalführung, -disposition und –entwicklung; fachliche Führung und Motivation eines Teams von ca. 70 Mitarbeitern, mit Unterstützung von zwei Teamleitern; Personalbedarfsplanung;...

04.05.2018 / WAKO NORD HAMBURG GmbH / Hamburg
Monitoring von Alarmempfangssystemen und -geräten gemäß Vorgaben; Bearbeitung eingehender Alarmmeldungen gemäß Vorgaben; Annahme und Weiterleitung von Telefonaten; Übernahme von Tätigkeiten im mobilen Streifen- und Interventionsdienst;...

04.05.2018 / VSU GmbH / Oberjettenberg
Die über einen einwandfreien Leumund sowie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen; die die Bereitschaft mitbringen, den Dienst unter Waffe zu verrichten und einen Diensthund zu führen; einen Führerschein der Klasse B besitzen;...

03.05.2018 / FraSec Fraport Security Services GmbH / Frankfurt am Main
Passagierkontrolle; Handgepäckkontrolle; Überwachung und Durchsuchung von Sicherheitsbereichen; kompetenter Umgang mit Menschen aus aller Welt;...

02.05.2018 / FraSec Fraport Security Services GmbH / Frankfurt am Main
Sie gewährleisten die Abwehr von gefahren für Objekte am Frankfurter Flughafen durch professionelle Bewachung;...

27.04.2018 / Stadt Friedrichshafen / Friedrichshafen
Beaufsichtigung des Badebetriebs; Betreuung der Besucher und Badegäste; Mithilfe bei Reinigung und Aufräumarbeiten;...

17.05.2018 / Wachdienst Luchs GmbH / Köln
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin Sicherheitsmitarbeiter (m/w) auf Mini-Job Basis für Einsätze in verschiedenen Sicherheitsbereichen bei Großveranstaltungen im Kölner Stadtgebiet, insbesondere im RheinEnergie Stadion;...

Das Berufsfeld „Sicherheitsdienste“ findest Du interessant?

Der Beruf des Sicherheitsdienstes interessiert Dich und Du möchtest gerne mehr darüber erfahren. Dann bist Du hier genau richtig, denn wir sagen Dir, wie Dein Arbeitsalltag aussehen könnte, welche Qualifikationen Du mitbringen musst und mit welchem Gehalt Du in Hamburg rechnen kannst.

Was kannst Du Dir unter dem Berufsfeld „Sicherheitsdienste“ vorstellen?

Das Berufsfeld „Sicherheitsdienste“ ist sehr vielfältig und bietet Dir unterschiedliche Einsatzbereiche. Diese reichen bspw. vom Objekt- oder Personenschutz über den Veranstaltungsschutz und Schutz an Gebäudeeingängen bis hin zum Schutz von verschiedenen Einrichtungen oder für Geldtransporte. Deine Aufgaben als Fachkraft für Schutz und Sicherheit werden u.a. sein, Gefahrensituationen einzuschätzen und Eskalationen zu vermeiden bzw. bei Bedarf Unterstützung durch die Polizei rufen oder Rettungsmaßnahmen veranlassen. Außerdem musst Du Rechtsverstöße erkennen und wissen, in welchem Ausmaß Du darauf reagieren darfst ohne selbst Probleme wegen Gesetzesverstoß zu erhalten. Bist Du bspw. für den Schutz bei Veranstaltungen verantwortlich, musst Du vorab Sicherheitskonzepte erstellen, damit in Gefahrensituationen keine bösen Überraschungen auftreten, sondern schnell und sicher gehandelt und die Evakuierung problemlos durchgeführt werden kann. Damit Du für diesen Job gut gerüstet bist, wirst Du als Fachkraft für Schutz und Sicherheit unterschiedliche Fähigkeiten erlenen müssen. Zum einen musst Du einen Waffenschein erwerben und lernen, wie Du mit Waffen umgehst. Und zum anderen ist es lebensnotwichtig, dass Du Dich selbstverteidigen und bei anderen Erste Hilfe anwenden kannst. Abhängig von Deinem Einsatzbereich kann es vorkommen, dass Du noch lernen musst, wie Hunde geführt werden. Wichtig zu wissen ist auch, dass Du in diesem Job als Fachkraft für Schutz und Sicherheit keine regelmäßigen Arbeitszeiten vorfinden wirst. Das bedeutet, dass Du in unterschiedlichen Schichten arbeiten wirst. Dazu gehört auch das Arbeiten in der Nacht oder am Wochenende.

Welche Voraussetzungen solltest Du für das Berufsfeld „Sicherheitsdienste“ mitbringen und was erwartet Dich?

Um im Sicherdienst arbeiten zu können, musst Du eine Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit absolvieren. Häufig werden Bewerber mit einem Haupt- oder Realschulabschluss eingestellt.

Unabdingbare persönliche Voraussetzungen für den Beruf im Sicherdienst sind, dass Du extrem aufmerksam und verantwortungsbewusst bist, egal wie lange Dein Einsatz dauert und wie „langweilig und gewöhnlich“ die Situation vor Ort erscheint. Du bist für die Sicherheit von Menschen (im schlimmsten Fall sogar für deren Leben) oder Objekten verantwortlich. Deshalb musst Du zu jeder Zeit Gefahren erkennen und blitzschnell handeln können, denn die Gegebenheiten vor Ort können sich von einer auf die andere Sekunde ändern. Hinzu kommt, dass Du teamfähig sein musst, denn nur im Team seid Ihr gemeinsam stark und könnt Gefahren vermeiden bzw. deeskalieren. Auch ein selbstsicheres Auftreten und eine gute Menschenkenntnis helfen Dir im Beruf weiter. Denn Du wirst bspw. Randalieren oder alkoholisierten Menschen gegenüberstehen und darfst ihnen einerseits keine Unsicherheit zeigen und andererseits musst Du einschätzen können, wer ggfs. eine Gefahr für anderer Beteiligten darstellt. Wenn Du von Natur aus ängstlich bist und Konfrontationen aus dem Weg gehst, ist das Berufsfeld „Sicherheitsdienste“ für Dich ungeeignet. Gleiches gilt, sofern Du in brenzligen Situationen nicht die Ruhe bewahren und weiterhin klar und lösungsorientiert denken kannst.

Wie sind die Karrieremöglichkeiten und mit welchem Gehalt kannst Du im Berufsfeld „Sicherheitsdienste“ in Hamburg rechnen?

Deine Karrieremöglichkeiten als Fachkraft für Schutz und Sicherheit sind vielfältig. Nach Deiner Ausbildung kannst Du Dich auf ein Gebiet spezialisieren und dort durch Weiterbildungen und viel Erfahrungen zum echten Experten werden. Du kannst auch selbst andere Personen ausbilden, indem Du den Meistertitel erwirbst. Und wenn Du gerne Dein eigenes Unternehmen aufbauen möchtest und Dein eigener Chef sein möchtest, kannst Du dies durch die Selbstständigkeit realisieren.
Durch den Ausbau Deiner Qualifikationen machst Du Dich für Arbeitgeber attraktiver und Du erhöhst Dein Einkommen. So kannst Du als Fachkraft für Schutz und Sicherheit in Hamburg Brutto-Gehälter zwischen 1.500 Euro und 4.900 Euro monatlich erhalten. Diese Gehaltsspanne wird durch Faktoren wie Branche, Einsatzbereiche, Berufserfahrung und Unternehmensgröße begründet.

Mehr anzeigen